Nächte des Grauens

magische Horrorgeschichten

Haben Sie schon einmal einer Hinrichtung beigewohnt?

Oder einen perfekten Mord begangen?

Haben Sie sich an unheimlichen Orten wiedergefunden, an denen die Schatten Augen zu haben scheinen?

Nein…

Möchten Sie es gerne mal?

Im Oktober haben Sie die Möglichkeit in 120 Minuten all das und vieles mehr zu erleben. Ben Blu’s Zauberkunst wird sie begeistern und mitreißen. Die Geschichten, die Sie hören werden, basieren auf wahren Begebenheiten. Kommen Sie nach Berlin und lassen Sie sich verzaubern und erschrecken…

Rund um den Horror-Monat Oktober und dem großen Höhepunkt Halloween steigt in Ben Blu’s Illusionstheater ein schaurig schöner Schrecken empor. In einer interaktiven Show, in der Sie auch im Publikum nicht sicher sein können, werden wahre Horrorgeschichten mit einer eindrucksvollen Zaubershow verwoben. Treffen werden Sie auf den Fall der Anneliese Michel, auf die mörderische Witwe Meyer oder auch auf die mexikanische Insel der Puppen. Wenn Sie sich schon immer für reale Schauergeschichten interessiert haben, dürfen Sie diese Show nicht verpassen!

Das furchterregende Spektakel wird Ihnen in 100 Minuten mit zusätzlichen 20 Minuten Pause geboten. Vor der Show und in der Pause können Sie Ihre Nerven mit Knabbereien und Getränken stählen.